Mensch & Studium

Sich selbst entdecken und erfahren, soziale Kompetenzen entwickeln und stärken, ethisches Bewusstsein schärfen, den wertschätzenden Umgang mit sich selbst und anderen einüben und dann leben. 



EPL-Kommunikationstraining für Paare

Ziele des Kurses: persönliche Paargespräche professionell begleitet führen, Meinungsverschiedenheiten konstruktiv lösen, die Gesprächskultur nachhaltig verbessern.

3 Termine:
Do 16.11, 18 – 21.30 Uhr
So 19.11., 9 – 18 Uhr
Do 23.11., 18 - 21.30 Uhr

Ort: Hochschulgemeinde Pasing, Paosostr. 10

Kommunikationstrainer: Veronika Güldner-Zierer, Hans Klug

Kosten: 30 Euro pro Person (Studierende), 65 Euro (Verdienende)

Anmeldung bis: 05.11., paoso@hm.edu

Zusammen mit der KHG der Kath. Stiftungsfachhochschule

 

Ort:
Hochschulgemeinde Pasing, Paosostr. 10

Datum:
16.11.2017

Anmeldung:
bis 5.11.2017

Leitung:
Veronika Güldner-Zierer, Hans Klug

E-Mail:

Kosten:
30Euro pro Person (Studierende), 65Euro (Verdienende)


Anmelden

Selbstmanagement-Training

Mit eigenen Ressourcen zum Ziel

Selbstmanagement-Training nach dem Züricher Ressourcenmodell

Selbstmanagement bedeutet, zu bestimmen, mit welcher Haltung man durch das Leben geht. Dies beinhaltet, sowohl eigene Ziele zu verwirklichen, wie auch mit anspruchsvollen Situationen befriedigend umzugehen.

Das Training bietet die Möglichkeit, eigene Themen und ein persönliches Ziel zu klären, Ressourcen zu aktivieren und zielorientiertes Handeln zu ermöglichen.

Einzel- und Gruppenphasen, kreative Übungen, Körperarbeit prägen den Arbeitsstil des Seminars.

3 Termine:
Sa 11.11.: 10-18 Uhr
So 12.11.:10-18 Uhr;
Do 7.12.:17-20 Uhr

Leitung: Hans Klug, Systemischer Coach und Berater, Kommunikationstrainer

Ort: Hochschulgemeinde Pasing, Paosostr. 10

Anmeldung: bis 3.11.2017

Kosten: für Studierende keine

Das Training kann auch im Rahmen des ETHIKUMS als eine Veranstaltung besucht werden. (www.hm.edu/zertifikat-ethikum)

 

Ort:
Hochschulgemeinde Pasing, Paosostr. 10

Datum:
11.11.2017

Anmeldung:
bis 3.11.2017

Leitung:
Hans Klug

E-Mail:

Kosten:
für Studierende keine


Anmelden